fbpx
TERMIN VEREINBAREN
00-_0006_aest-galerie-7

Narbenkorrektur (Aknenarben, Unfallnarben, Operationsnarben korrigieren) im AESTHETIKON Mannheim und Heidelberg

Sie leiden unter auffälligen Aknenarben, Unfallnarben oder alten Operationsnarben, die sich nicht gut verstecken lassen?

Narben können je nach Form und Größe nicht nur ästhetisch, sondern auch funktionell beeinträchtigen. In extremen Fällen können sie auch zu einer Stigmatisierung führen. Jüngste Studien haben gezeigt, dass eine chirurgische Narbenkorrektur nicht nur das ästhetische Erscheinungsbild verbessern, sondern auch die Lebensqualität positiv beeinflussen kann.

Narbenkorrektur (Aknenarben, Unfallnarben, Operationsnarben korrigieren) im AESTHETIKON Mannheim und Heidelberg

Sie leiden unter auffälligen Aknenarben, Unfallnarben oder alten Operationsnarben, die sich nicht gut verstecken lassen?

Narben können je nach Form und Größe nicht nur ästhetisch, sondern auch funktionell beeinträchtigen. In extremen Fällen können sie auch zu einer Stigmatisierung führen. Jüngste Studien haben gezeigt, dass eine chirurgische Narbenkorrektur nicht nur das ästhetische Erscheinungsbild verbessern, sondern auch die Lebensqualität positiv beeinflussen kann.

Im AESTHETIKON Mannheim und AESTHETIKON Heidelberg stehen uns die modernsten und innovativsten Techniken zur Narbenkorrektur zur Verfügung. Diese umfassen sowohl operative als auch minimal-invasive Verfahren (z.B. CO₂-Laserbehandlung oder Radiofrequenzmicroneedling, auch „RF-Microneedling“ genannt). Während Ihres Gespräches mit einem unserer beiden langjährig erfahrenen Ärzten für Plastische und Ästhetische Chirurgie und einer gründlichen Untersuchung der Narbe und der zu behandelnden Stelle des Körpers erstellen wir ein auf Sie optimal zugeschnittenes Behandlungskonzept. So können wir große und kleine Narben schonend entfernen und Ihr Hautbild nachhaltig verbessern. Ihr erster Schritt zu neuer Lebensqualität.

Neugierig geworden? Vereinbaren Sie noch heute Ihren persönlichen Beratungstermin für eine Narbenkorrektur im AESTHETIKON Mannheim oder AESTHETIKON Heidelberg bei Prof. Dr. med. Kotsougiani-Fischer und Prof. Dr. med. Fischer.

Im Folgenden beantworten wir die häufigsten Fragen rund um das Thema Narbenkorrektur.

OP-Zeit

ca. 30-60 Minuten (je nach Verfahren)

Narkoseverfahren

Lokale Betäubung

Klinikaufenthalt

ambulant

Sportverbot

mind. 2 Wochen

Arbeitsunfähigkeit

1-3 Tage

Fadenzug

nach 5-7 Tagen

Häufig gestellte Fragen

Warum sollten Frauen eine Narbenkorrektur im AESTHETIKON Mannheim oder AESTHETIKON Heidelberg bei Frau Prof. Kotsougiani-Fischer und PD Dr. Fischer durchführen lassen?

  • Fachärzte für Plastische & Ästhetische Chirurgie
  • Experten auf dem Gebiet der ästhetischen Chirurgie
  • Optimale Vor- und Nachbereitung für die Operation bzw. Behandlung mittels ausführlicher Aufklärung
  • Nachuntersuchungen persönlich durch Prof. Kotsougiani-Fischer/Prof. Dr. Fischer

Ich möchte meine Narben entfernen bzw. korrigieren lassen. Wie wird eine Korrektur der Narben durchgeführt und welche Verfahren gibt es?

Ob Folge einer vorangegangenen Operation oder einer Erkrankung – operative Maßnahmen reichen von der einfachen Entfernung bis hin zur komplexen Rekonstruktion mittels ortständigem Gewebe, sogenannte lokale Lappenplastiken. Auch minimal-invasive Eingriffe wie bspw. die CO₂-Lasertherapie erzielen sehr gute Ergebnisse. Vor allem bei durch Akne verursachte Narben kommen Lasertherapien zum Einsatz. Durch leistungsstarke Impulse unseres hochmodernen Lasers werden gezielt kleinste „Verletzungen“ der obersten Hautschicht provoziert, die die Synthese von neuem Kollagen stimulieren. Diese „Verletzung“ unterstützt die Bildung einer neuen Hautschicht. Der eingebaute Scanner arbeitet hierbei mit höchster Präzision und ermöglicht so eine Kombination von unterschiedlichen Behandlungstiefen und Intensität. Hierdurch kann nicht nur die Pigmentierung Ihrer Narbe, sondern auch die Narbe selbst verbessert werden. Außerdem kann die Haut durch eine Behandlung mit CO₂-Laser in der Tiefe gestrafft werden (Hautstraffung, Gesichtsverjüngung durch CO₂-Laser). Gerne beraten unsere Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie Sie über Chancen und Möglichkeiten der jeweiligen Techniken.

Wie viele CO₂-Laserbehandlungen bzw. Sitzungen werden zur Entfernung einer Narbe benötigt?

Je nach Art, Ausdehnung, Oberflächenbeschaffenheit, Lokalisation und Alter der Narbe wird nach gründlicher Untersuchung und einem ausführlichen Beratungsgespräch ein auf Sie optimal zugeschnittenes Behandlungskonzept erstellt. In den meisten Fällen wird eine CO₂-Therapie mit 3-6 Wiederholungen empfohlen. Dies variiert jedoch von Patientin zu Patientin.

Was kann ich unterstützend gegen meine Narben tun?

Durch eine adäquate Narbenpflege (z.B. Massagen und Cremes) kann der Stoffwechsel der Narbe angeregt und das neue Hautbild weiter verbessert werden. Gerne geben wir Ihnen hilfreiche Tipps und Tricks mit, die Sie auch zuhause nach der Narbenbehandlung anwenden können.

Auf was muss ich nach einer Korrektur der Narben achten?

Die individuell empfohlenen Verhaltensweisen unterscheiden sich je nach Eingriff. Planen Sie in jedem Fall ausreichend Schonzeit nach einer Behandlung ein. In der Regel sind Sie etwa 3 bis 7 Tagen nach der Behandlung wieder alltagsfähig. Verzichten Sie in den ersten zwei Wochen nach der Operation auf Sport und körperlich anstrengende Tätigkeiten und vermeiden Sie lange Aufenthalte im Sonnenlicht. Tragen Sie nach Abheilung stets einen ausreichend hohen Lichtschutzfaktor (mind. LSF 50) auf. Weitere Informationen zum Verhalten vor und nach dem Eingriff erhalten Sie während Ihres persönlichen Aufklärungs- und Beratungsgespräches in unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Welche Kosten kommen durch die Narbentherapie auf mich zu?

Die individuellen Kosten für eine Behandlung von Narben richten sich nach der Methode der Entfernung und den insgesamten Material- und Personalkosten. Gerne erstellen wir Ihnen während Ihres Beratungsgespräches einen Kostenvoranschlag.

Vorher-Nachher-Bilder

Im Rahmen des ausführlichen Beratungsgespräches zeigen Ihnen unsere beiden Fachärzte für Plastische Chirurgie Prof. Kotsougiani-Fischer und Prof. Dr. Fischer gerne Bilder von Patienten bzw. Patientinnen nach einer Narbenkorrektur. Leider ist durch das Heilmittelwerbegesetz das Zeigen von Vorher- Nachher-Bildern im Internet verboten.

In einem persönlichen Gespräch in unserer Praxis (AESTHETIKON Mannheim oder im AESTHETIKON Heidelberg) beantworten wir Ihnen alle offengebliebenen Fragen rund um das Thema Narben korrigieren bzw. Narben entfernen. Vereinbaren Sie ganz bequem online Ihren Termin bei uns. Wir freuen uns auf Sie!

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Jetzt Termin vereinbaren