fbpx
TERMIN VEREINBAREN
Face

Ohranlegeplastik (Otoplastik, Anthelixplastik) – Ohren anlegen im AESTHETIKON in Mannheim und Heidelberg

Abstehende oder asymmetrische Ohren (auch „Segelohren“) können bereits im Kindesalter zu Stigmatisierung und Hänseleien führen, die langfristig die psychische Gesundheit beeinträchtigen können. Auch im erwachsenen Alter kann dies zu Beeinträchtigungen führen. Je nach Ursache für das „Abstehen“ der Ohren muss das operative Vorgehen individuell auf Sie angepasst und abgestimmt werden.

Ohranlegeplastik (Otoplastik, Anthelixplastik) – Ohren anlegen im AESTHETIKON in Mannheim und Heidelberg

Abstehende oder asymmetrische Ohren (auch „Segelohren“) können bereits im Kindesalter zu Stigmatisierung und Hänseleien führen, die langfristig die psychische Gesundheit beeinträchtigen können. Auch im erwachsenen Alter kann dies zu Beeinträchtigungen führen. Je nach Ursache für das „Abstehen“ der Ohren muss das operative Vorgehen individuell auf Sie angepasst und abgestimmt werden.

Damit Sie Ihre Ohren nicht länger unter Mützen, Stirnband oder Ihren Haaren verstecken müssen, bieten wir Ihnen im AESTHETIKON diverse Techniken zur chirurgischen Korrektur der Ohrform und Ohrgröße sowie Ohrstellung zur Anpassung an Ihre Gesichtskonturen an. Welche Methode der Behandlung am besten zu Ihnen passt, entscheiden unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Die Ohranlegeplastik („Ohrenkorrektur“, „Ohrmuschelplastik“, „Otoplastik“, „Otopexie“ oder auch „Anthelixplastik“, umgangssprachlich „Ohren anlegen“) ist ein sehr häufiger Eingriff, der langfristige Ergebnisse liefert. Die operativen Techniken zur Neukonturierung der Ohren reichen von einer Schwächung und Faltung der Ohranthelix und Fixierung des Ergebnisses mittels Nähten, bis hin zur Fixierung der Concha ans Mastoid. Wir waren an der Weiterentwicklung verschiedener Techniken der Ohranlegeplastik beteiligt, um diese noch sicherer und effektiver zu gestalten. Sie wurden von Experten weltweit validiert und steht heute vielen Praxen als Standardverfahren zur Verfügung.

Gerne beraten Sie unsere beiden Fachärzt:innen für Plastische Chirurgie detailliert in einem persönlichen Gespräch und finden die für Sie passende Operationstechnik. Wir freuen uns auf Sie!

Im Folgenden beantworten wir die häufigsten Fragen rund um das Thema „abstehende Ohren anlegen“.

OP-Zeit

ca. 60 Minuten

Narkoseverfahren

Lokale Betäubung

Klinikaufenthalt

ambulant

Sportverbot

mind. 2 Wochen

Arbeitsunfähigkeit

1-3 Tage

Fadenzug

nach ca. 10 Tagen

Häufig gestellte Fragen

Was sind die Gründe für abstehende Ohren?

Abstehende Ohren sind genetisch bedingt und können durch eine zu große Ohrmuschel, eine Fehlbildung der Ohrmuschel oder eine deformierte Anthelix (z.B. durch Knorpelüberschuss, verformte Knorpel) verursacht werden. Dementsprechend existieren verschiedene Methoden zur Korrektur der Ohren (z.B. schonende Fadenmethode, Diamantschleifer oder Feilentechnik, Laser, etc.). Das benötigte Verfahren wird vorab durch eine ausführliche Untersuchung ausgewählt und individuell auf die Anatomie der Patienten angepasst. Eine Neuformung der Ohren ist ein komplexer Eingriff, weshalb Sie diesen nur bei erfahrenen Ärzten und Chirurgen mit den nötigen anatomischen Kenntnissen durchführen lassen sollten.

Wie wird die Ohrkorrektur durchgeführt?

Die Techniken und der Ablauf der Plastischen Chirurgie zur Anlegung der Ohren variieren je nach Ursache für die Ohrdeformität. Ebenso variieren auch die Formen der Narkose. Bei einer Anthelixplastik bspw. werden durch einen kleinen Zugang die zu korrigierenden Strukturen des Ohres intraoperativ dargestellt. Mit Hilfe eines Diamantschleifers kann der Ohrknorpel schonend ausgedünnt und geschwächt werden. Der verbleibende Ohrknorpel wird mit speziellen Fäden fixiert und das Ohr somit in die gewünschte Position gebracht. Gerne klären wir Sie über die jeweiligen Techniken in einem persönlichen Beratungsgespräch auf.

Ab welchem Alter können abstehende Ohren korrigiert werden?

Die operative Anlegung der Ohren kann mit dem vorliegenden Einverständnis der Eltern und bei Wunsch des Kindes bereits bei Kindern im Alter von 8 Jahren durchgeführt werden. Eine frühe Korrektur kann helfen, unschöne Hänseleien schon im Kindesalter zu vermeiden und so das Selbstwertgefühl sowie die Lebensqualität zu verbessern.

Bleibt eine sichtbare Narbe nach einer Korrektur der abstehenden Ohren?

Durch die hinter dem Ohr verlaufende Schnittführung der Haut liegt die Narbe nach dem Eingriff gut versteckt und ist von außen nahezu unsichtbar.

Wie sieht die Nachbehandlung nach einer Ohranlegeplastik aus?

Nach Ihrer Operation kontrollieren wir das Operationsergebnis in engmaschigen Abständen in unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie nach. Hierfür erhalten Sie von uns vorab individuelle Termine. Der Fadenzug am Kopf erfolgt in der Regel zwischen dem 10. und 14. postoperativen Tag. Essentiell für den Behandlungserfolg nach dem operativen Anlegen der Ohren ist das Tragen des Kompressionsverbandes in Form eines Stirnbandes. Die Kompression stabilisiert die neue Form und das operative Ergebnis. Alle wichtigen Informationen erhalten Sie auch im Rahmen Ihrer Beratung durch Ihren behandelnden Arzt bzw. Chirurg in unserer Praxis.

Auf was muss ich nach einer Ohrenanlegung achten?

Vermeiden Sie in den Tagen nach Ihrer Ohranlegung das Treiben von Sport und Aufenthalte in der Sonne, Sauna oder Hitze. Diese Faktoren können die Wundheilung und somit auch das Operationsergebnis beeinträchtigen. Vorsichtiges Haarewaschen (mit möglichst mildem Shampoo) ist ab dem 5. Tag (erste Woche) nach der Ohrkorrektur erlaubt. Sie erhalten von uns in Ihrem Aufklärungsgespräch in unserer Praxis ein schriftliches Handout, das die wichtigsten Tipps für das Verhalten nach der Ohranlegeplastik beinhaltet. Falls dennoch Fragen auftreten oder wenn Sie sich unsicher sein sollten, stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.

Wie lange falle ich nach dem Anlegen lassen meiner Ohren aus?

Die Schonzeit nach einer Ohrkorrektur beträgt ca. 10 bis 14 Tage. In dieser Zeit sollten Sie von anstrengenden körperlichen Tätigkeiten absehen. Nach Abheilung der Wunden sind Sie sofort wieder alltagsfähig.

Wie lange hält der Effekt einer Ohranlegeplastik an?

Der Effekt der chirurgischen Korrektur der Ohren ist dauerhaft.

Wie viel kostet eine Ohranlegung in Ihrer Praxis?

Die Kosten für die Korrektur der Ohrform bzw. der Stellung der Ohren richten sich nach dem benötigten Arbeitsaufwand und den verwendeten Materialien für die Operation. Gerne erstellen wir Ihnen einen Kostenvoranschlag, der sämtliche Kosten (Personal, Materialien, Beratungsgebühr, Medikamente etc.) enthält.

Vorher-Nachher-Bilder

Im Rahmen des ausführlichen Beratungsgespräches in unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie zeigen Ihnen Prof. Kotsougiani-Fischer und Prof. Dr. Fischer gerne Bilder von Patienten bzw. Patientinnen nach einer Ohranlegeplastik. Leider ist durch das Heilmittelwerbegesetz das Zeigen von Vorher-Nachher-Bildern im Internet verboten.

In einem persönlichen Gespräch in unserer Praxis (AESTHETIKON Mannheim oder im AESTHETIKON Heidelberg) beantworten wir Ihnen zudem alle offengebliebenen Fragen rund um das Thema Eingriffe am Ohr/Ohranlegeplastik. Vereinbaren Sie ganz bequem online Ihren Termin bei einem unserer Ärzte. Wir freuen uns auf Sie!

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Jetzt Termin vereinbaren