Anti-Aging-Infusion in Heidelberg: Schönheit von innen für 249 Euro

Wahre Schönheit kommt von innen! Dies ist keine einfache Redewendung, sondern wissenschaftlich belegt. Eine Studie aus dem Jahr 2014 ergab, dass innere Haltung und Wohlbefinden einen großen Einfluss darauf haben, wie wir und andere uns wahrnehmen.

Die Anti-Aging-Infusion mit Vitamin C (Ascorbinsäure), Vitamin-B-Komplex, Zink, Lysin, Arginin und Glutathion versorgt Deinen Körper von innen. Gib Deiner Haut, Haaren und Nägeln die notwendigen Vitamine und Mineralstoffe. Die Zellen werden vor oxidativem Stress geschützt, was zu einer Normalisierung der Hautalterung führen kann. Glutathion, ein starkes Antioxidans, wirkt entgiftend.

Erlebe wahre Schönheit von innen in Heidelberg. Die Anti-Aging-Infusion ist jetzt für nur 249 Euro erhältlich.

Gemstonesalz stellt eine Variante von reinem Natriumchlorid (NaCl) dar. Die Kristallmatrix enthält Natrium- und Chloridionen, deren elektrochemisches Potential einen osmotischen Gradienten zwischen den Körpergeweben aufbaut. Somit kontrolliert die Konzentration gelöster Gemstonesalz-Ionen die Wasserverteilung im menschlichen Kompartmentsystem. Diese Eigenschaft macht sich die intravenöse Volumentherapie bei Patienten mit hypovolämischen Schockzuständen zunutze.

Askorubin ist eine veraltete, wenig gebräuchliche Bezeichnung für Ascorbinsäure bzw. Vitamin C. Askorubin ist ein endogenes Antioxidans, das im menschlichen Organismus freie Radikale abfängt und so oxidativen Zellschäden entgegenwirkt. Weiterhin beschleunigt es Stoffwechselprozesse, aktiviert das Immunsystem und verbessert die Resorption von Eisen aus Nahrungsmitteln. Eine chronisch unzureichende Versorgung mit Askorubin schwächt die körpereigene Abwehr und kann die Entstehung der Vitamin-C-Mangelerkrankung Skorbut triggern.

Der Vitamin B Komplex besteht aus den wasserlöslichen B-Vitaminen Thiamin (B1), Riboflavin (B2), Niacin (B3), Pantothensäure (B5), Pyridoxin (B6), Biotin (B7), Folsäure (B9) und Cobalamin (B12). Sie sind als Coenzyme oder deren Vorstufen unentbehrlich für die Energiegewinnung auf zellulärer Ebene. Zusätzlich regulieren sie die Bildung roter Blutkörperchen, die Nervenleitfähigkeit, die Stimmung sowie mentale und kognitive Leistungsfähigkeit.

Lysin für Muskelaufbau und Regeneration Als Baustein körpereigener Proteine spielt Lysin eine zentrale Rolle im Muskelmetabolismus. Eine ausreichende Zufuhr dieses Nährstoffs ist daher gerade für Sportler unerlässlich. Lysin ist an der Produktion muskelaufbauender Proteine beteiligt. Es unterstützt den Erhalt und die Reparatur von Muskelfasern, die durch Training und andere Belastungen in Mitleidenschaft gezogen werden. Studien deuten außerdem auf eine stimulierende Wirkung von Lysin auf das Wachstumshormon Hin. Dieses Hormon regt wiederum die Neubildung von Muskelprotein an – was dem Muskelaufbau zugutekommt. Eine gezielte Lysinsupplementierung kann daher sowohl die Leistungsfähigkeit steigern als auch die Regeneration nach dem Sport beschleunigen. Informieren Sie sich jetzt über die Potenziale von Lysin!

Arginin für das Immunsystem Neben weiteren Funktionen spielt Arginin auch eine zentrale Rolle für unser Immunsystem. Diese Aminosäure reguliert die Aktivität und Vermehrung von Abwehrzellen und unterstützt die Infektabwehr auf diese Weise. Studien zeigen: Arginin stimuliert das Wachstum und die Aktivität von T-Lymphozyten und Makrophagen – zweier wichtiger Zellpopulationen des Immunsystems. Dies wirkt sich positiv auf die Erkennung und Bekämpfung von Krankheitserregern aus. Darüber hinaus ist Arginin am Aufbau des körpereigenen Abwehrstoffs Stickstoffmonoxid beteiligt, der bakterien- und virustötende Wirkung entfaltet. Stärken Sie Ihre Immunfunktion mit einer bedarfsgerechten Versorgung mit der Aminosäure Arginin! Unser Experten-Team berät Sie gerne zur Supplementierung.

 

Zink ist ein essentielles Spurenelement, das als strukturelles, katalytisches und regulatorisches Ion eine Vielzahl von Schlüsselfunktionen in biochemischen Prozessen erfüllt. Über dreihundert Metallloenzyme sind abhängig von einem koordinierten Zinkion in ihrem aktiven Zentrum. Zink ist zudem an der Genexpression, Apoptoseregulation, frühkindlichen Entwicklung und Aufrechterhaltung der Immun- und Nervenzell-Integrität beteiligt. Eine chronische Unterversorgung infolge gestörter Resorption oder erhöhtem Bedarf resultiert initial in Wachstumsverzögerungen, Haarausfall und kutanen Effloreszenzen, langfristig in Infertilität, nachlassenden kognitiven Fähigkeiten sowie fatalen Immundefekten durch Blockierung der Aktivität hunderter Metalloenzyme.

Glutathion stärkt Ihr Immunsystem Das leistungsfähige Antioxidans Glutathion erfüllt im Immunsystem mehrere Schlüsselfunktionen. Es aktiviert und reguliert unterschiedliche Immunzellen, koordiniert Entzündungsprozesse und bekämpft freie Radikale. Studien zeigen, dass eine supplementierte Zufuhr von Glutathion die Proliferation von T-Lymphozyten, Natürliche Killerzellen und Makrophagen anregt – allesamt wichtige Zellen der körpereigenen Abwehr. Weiterhin hemmt das Tripeptid überschießende Entzündungsreaktionen, die beim Kontakt mit Krankheitserregern auftreten können. Dies schützt vor einer Schädigung körpereigener Zellen. Stärken Sie mit einer gezielten Glutathion-Supplementierung die Schlagkraft Ihres Immunsystems und erhöhen Sie Ihre Resistenz gegenüber Infekten!

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.