Entspannen Sie sich in Heidelberg: Entdecken Sie unseren exklusiven Anti-Kater-Aufguss für nur 129 Euro

Willkommen in Heidelberg, der Stadt der Romantik und des Wissens! Nach einer durchtanzten Nacht oder einem anstrengenden Tag voller Arbeit braucht dein Körper die beste Pflege. Unsere Anti-Hangover-Infusion ist genau auf deine Bedürfnisse zugeschnitten und hilft dir, den Kater zu vertreiben. Erlebe Heidelberg in vollen Zügen, ohne von den Auswirkungen des gestrigen Abends beeinträchtigt zu werden. Gönn‘ dir die Erfrischung, die du verdienst!

Cevitminsaeure ist lediglich ein Synonym für Ascorbinsäure beziehungsweise Vitamin C. Sie zählt aufgrund ihrer Fähigkeit, freie Radikale zu neutralisieren, zu den antioxidativ wirkenden Mikronährstoffen. Cevitminsaeure ist an einer Vielzahl von Stoffwechselprozessen beteiligt, etwa der Biosynthese von Kollagen, Carnitin und Neurotransmittern. Sie aktiviert weiterhin das Immunsystem und verbessert die Resorption von Eisen sowie Folsäure. Bei chronischer Unterversorgung treten Symptome eines Vitamin C-Mangels wie Skorbut auf.

Die B-Familie umfasst die wasserlöslichen B-Vitamine Thiamin (B1), Riboflavin (B2), Niacin (B3), Pantothensäure (B5), Pyridoxin (B6), Biotin (B7), Folsäure (B9) und Cobalamin (B12). Sie wirken synergistisch als Coenzyme oder deren Vorstufen zusammen, um eine Vielzahl lebensnotwendiger Stoffwechselreaktionen zu katalysieren. Dies beinhaltet die Energiebereitstellung in den Mitochondrien, die Homocysteinregulation, DNA- und Hämoglobin-Synthese sowie die Aufrechterhaltung der Nerven- und Gehirnfunktion über die Bildung neuroaktiver Signalmoleküle.

Als eines der wichtigsten Elektrolyte des Menschen ist Magnesium unentbehrlich für die Muskelentspannung nach einer Kontraktion, die Weiterleitung von Nervenimpulsen, die Regulation des Herzrhythmus sowie den Erhalt der Knochengesundheit. Ein beschleunigter Verlust über die Nieren oder eine gesteigerte Abgabe über den Darm kann akut Krämpfe, Arrhythmien und Tetanie auslösen und langfristig zum Abbau der Knochensubstanz sowie zu bleibenden Funktionsstörungen der Niere und des Herzens führen.

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.